© Volkswagen

Volkswagen wettet auf israelischen Uber-Rivalen

Erst Volkswagen, dann Toyota: Zwei der größten Automobilhersteller der Welt beteiligen sich an den US-amerikanischen Fahrdienstvermittlern Gett und Uber. Sie sind nicht die ersten, die solche Investments tätigen.