© ThyssenKrupp AG

ThyssenKrupp krempelt Industriegeschäft um

Der Ruhrgebietskonzern ThyssenKrupp denkt offenbar über Stellenstreichungen im Anlagenbau und Umstrukturierungen im Werftgeschäft nach. In der Stahlsparte zeichnet sich indes eine leichte Erholung ab.