© Stada Arzneimittel AG

Stada verliert Vorstandschef

In der Führungsriege des deutschen Arzneimittelkonzerns Stada geht das Stühlerücken weiter. Der abrupte Chefwechsel kam ungeplant.