© istock / Paolo_Toffanin

Gerry-Weber-Gewinn knickt ein

Das Modehaus Gerry Weber hat den Rotstift angesetzt. Stellen wurden gestrichen, erste Filialen geschlossen. Bis Ende des Jahres 2016 sollen weitere folgen. Zugleich sinkt der operative Gewinn.