Gerry Weber AG

Schafft Ralf Weber die Wende?

Die Gerry Weber AG will ab 2016 unter anderem Filialen schließen, die Verwaltung straffen und hat im Frühjahr 2016 die Dividende gesenkt. Schafft das Unternehmen aus Halle/Westfalen den Weg zurück zu profitablem Wachstum?

Lange Zeit hat sich Gerry Weber gut behauptet. Offenbar kamen die Produkte "für die Frau ab 40 Jahren" gut an. Aber ob auf Dauer der Kampf gegen die internationalen Riesen gelingt? Vielleicht kann Größe auch durch Fusionen erzielt werden, sollte das mittelständische Unternehmen sich zu klein für den Wettbewerb mit Inditex & Co. fühlen. Karsten StummAntworten 0