© RWE

RWE: Aktie bald wieder unter Strom?

Keine Frage: Die Energiewende hat den Versorger völlig aus der Bahn geworfen. Das Geschäftsjahr 2016 endete im wirtschaftlichen Totalschaden. Doch die Schleuderpartie soll angeblich bald beendet sein. Auf der Hauptversammlung am 27. April will RWE seine Aktionäre davon überzeugen, wieder in der Spur zu sein.