© Metro

Metro beschließt eigene Aufspaltung

Nach der Ankündigung folgt der formale Prozess: Die Metro teilt sich in zwei börsennotierte Gesellschaften. Deren Aktionäre scheinen die Aufspaltung zu unterstützen – wäre da nicht dieser Machtkampf.