Kabel Deutschland Holding AG: Erster mündlicher Verhandlungstag

Im Spruchverfahren zwischen Vodafone und der Kabel Deutschland Holding AG hat am 10. Dezember die erste mündliche Verhandlung vor dem Landgericht München I stattgefunden. Im Mittelpunkt standen die groben Planungsdiskrepanzen im Zuge des Squeeze-outs.