© HHLA

Handelsflaute bremst HHLA

Hamburgs Hafengesellschaft leidet unter schwachen Russland- und China-Geschäften. Zudem drohen Kundenverluste durch die Konkurrenz in Rotterdam. Das spiegelt der HHLA-Aktienkurs wider.