© istock / instamatics

Commerzbank enttäuscht Anleger mit Q2-Ergebnissen

Erneut schwache Quartalszahlen und ein niedrigerer Kapitalpuffer: Die Commerzbank kommt aus Investorensicht nicht dauerhaft voran. An der Börse bricht der Aktienkurs des Geldhauses ein.