© Kuka

Bundesregierung kontert Kuka-Verkauf nach China

Chinas Haushaltsgerätehersteller Midea hat ein Kaufangebot für Kuka abgegeben. Die Offerte gilt als untypisch hoch. Für die Chinesen könnte es sich dennoch rechnen. Doch jetzt kontert die Bundesregierung.