© fotolia / tom

Deutsche Aktionäre ignorieren die Dax-Hausse

Die Börsenwerte deutscher Firmen haben seit der Finanzkrise fast durchweg zugelegt. Doch hiesige Anleger zeigen den Konzernen weiter die kalte Schulter. Die Neigung der Deutschen zu Aktien bleibt minimal.