© dpa / Marijan Murat

„Kein planvolles Handeln mehr möglich“

Der Auftritt des Ökonomen Hans-Peter Burghof sollte der Aufklärung im Porsche-Prozess dienen. Am Ende hielt der Gutachter einen zweitägigen Vortrag, in dem vor allem das Nichtwissen eine Rolle spielte.